4. Mai 2014: Öffentliche Podiumsdiskussion in Linz

plakatDritte „art but fair“-Podiumsdiskussion in LINZ

Nach Wien und Salzburg gibt es endlich wieder eine große öffentliche „art but fair“-Podiumsdiskussion!

betriebsrat.kunst & „art but fair“, Landestheater Linz laden ein:

Gäste:
Elisabeth Kulman
Karl M. Sibelius
Uwe Schmitz-Gielsdorf
Eva- Maria Gattringer
Ingo Ingensand

Moderation: Dominik Nekel

„GAGEN, KRITIKEN, ARBEITSZEITEN – WAS IST GERECHT AM THEATER?!“

Sonntag, 4. Mai 2014, 17 Uhr, im Neuen Linzer Musiktheater/Foyer

Das Publikum ist wie immer herzlich eingeladen, sich in die Diskussion einzubringen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, den Abend bei Gespräch und einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

Wer an einer Fahrgemeinschaft aus Wien nach Linz und zurück interessiert ist, kann sich an oesterreich@artbutfair.org wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation