Kulturpolitische Jahrestagung der FRIEDRICH EBERT STIFTUNG

Am 25.4. ist Daniel Ris als Vertreter von “art but fair” in Berlin bei der Kulturpolitischen Jahrestagung der FRIEDRICH EBERT STIFTUNG auf dem Podium. Im Forum 1 “KÜNSTLERLEBEN-LEBENSKÜNSTLER?” stehen die folgenden Fragen auf der Tagesordnung: Wie haben sich die Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensbedingungen von Künstlerinnen und Künstlern in den letzten Jahren verändert? Welche Produktions- und Verwertungsbedingungen finden sie heutzutage vor? Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Hier das Programm als PDF.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation