Arbeit und Struktur

Unser Beitrag auf Nachtkritik hat eine lebhafte Diskussion ausgelöst, die Sehnsucht nach Veränderung der Arbeitsbedingungen und Strukturen am Theater ist groß. Und dringlich, wie ein wenige Tage später veröffentlichter Artikel von Kulturinfarkt-Autor Dieter Haselbach zeigt: Die Rufe nach Abschaffung ganzer Ensembles als Sparmaßnahme sind nicht verstummt…

Ergänzend zum Thema noch eine Rezension zu Thomas Schmidts Buch, ebenfalls auf Nachtkritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation